www.hunde-erziehung.de

Auf Facebook

Folgendes bieten wir an:


Starterpaket:

Hörzeichen: Sitz, Platz, Sitz-bleib, Platz-bleib, Pfui ist das, Nimm
Starterpaket PLUS: Wie Starterpaket zusätzlich verlängertes Platz - bleib ( auch Ablenkung ), Leinenführigkeit Fuss, Unterordnung
Servicepaket:

Nur in Verbindung mit Starterpaket PLUS, Stubenreinheit, Anspringen,
Bellen, Verhalten beim Autofahren und Restaurant / Café Besuch, Sozialkontakte, Alleine bleiben, zerstören, stehlen usw.

Profipaket: Nur in Verbindung mit Starterpaket PLUS, beinhaltet auch Servicepaket langes Platz - bleib ( auch Ablenkung ), Haustürablenkung und Rückruf in jeder Situation und Ernährungsberatung

Profipaket Plus:

wie Profipaket, zusätzlich Platz aus Entfernung
Update:

Intensive Kurzwiederholung vom Profipaket, Zusatz Kommandos wie Apportieren, Bellen auf Befehl, Austellungs Kommandos

Sozialisierung Paket: Intensives Stadttraining, mit allen Aussen Kommandos und Cafe und oder Bahnhofbesuch, zur Sozialisierung Ihres Hundes.
Refreshing: Auffrischen aller gängigen Kommandos für Seniorenhunde und oder Hunde mit guten Vorkentnissen ( die er mal hatte )

Vorbereitung BH - Prüfung
( Begleithunde )

Nach absolvierter Grundausbildung kann nun der Hund die Vorbereitung zur BH- Prüfung angehen

Vorbereitung zum Wesenstest

Immer mehr gefragt, denn die Prüfung ist nicht "ohne"

 

 

- Individuelle Termine nach eigenen Wünschen möglich

- In allen Kursen gibt es zusätzlich schriftliche Informationen

- Betreuung ist auch nach der Ausbildung möglich, eigentlich Pflicht. Im Hundeclub der Wittlicher Hundeschule finden Sie da das passende

 

Die Kurse sind für jeden Hund durchführbar!!

Die Kurse vermitteln die korrekte Führung eines Hundes und gewährleisten eine seriöse Grundausbildung, die den Möglichkeiten des Hundes angepasst ist. Dadurch werden die Gefahren, die durch Fehlverhalten auftreten können vermieden. Dabei ist es nicht Ziel des von uns fachmännisch entwickelten Unterrichtssystems, aus jedem Hund einen Traumhund zu schaffen, obwohl die Grundausbildung beste Voraussetzung dafür bietet, sondern den Hundehalter bei seiner Führung des Hundes optimales Gefühl und umfangreiches Wissen rund um seinen Hund zu vermitteln.

Grundvoraussetzung einer solchen Ausbildung ist oft ein Informationsgespräch zwischen Hundeausbilder und Hundehalter.

Der Ausbilder kommt ins Haus.

Dort lernt er den Hund, sein Umfeld, sowie alle Personen die mit dem Hund zu tun haben, kennen. Auch erhält er einen Einblick in evtl. schon bestehende Probleme, sowie die Erwartungen des Besitzers in die Erziehung des Hundes. Aufgabe des Ausbilders ist es dann zu erkennen in welchem Umfang die Ausbildung durchzuführen ist, bzw. was ab – oder anerzogen werden kann. Ein IST-Zustand wird ermittelt und ein gemeinsamer Weg vorgeschlagen.

Oft werden wir gefragt warum haben Sie keine Preisangaben? Hier die Antwort!

Jeder Hund ist individuell verschieden, jeder wohnt woanders, deshalb variiert der Preis manchmal von Hund zu Hund. Fragen Sie nach einem persönlichen Beratungsgespräch, zu vergünstigten Konditionen.