Patrick Krämer

Patrick Krämer

Ich stelle mich vor

Ja, was soll man selbst von sich so sagen.
Angefangen mit der Hundeerziehung habe ich vor mehr als 23 Jahren, genauer gesagt 1997.
Jedoch eigentlich schon früher, da wir immer Hunde in der Familie hatten.
Und ich kann Ihnen sagen da waren auch welche, die haben nicht „gehört“. Ich kann mich an unsere steinalt gewordene Yorkshire Dame “ Susi“ erinnern. Immer wenn wir einen Ausflug ohne Hund machen wollten, ist sie aus der Haustür geflitzt und hat sich unter das Auto gelegt. So nach dem Motto, nehmt mich mit! Ach und der Pudel “ Tobi „, der Hund meiner Eltern, dieser ist immer allein spazieren gegangen. Ach und noch viele weiteren Geschichten.
Ist ja auch verständlich, wenn mann vorher nie einen Hund hatte.
Zuerst machte ich eine Ausbildung zum Hundetrainer. Wie? Fragen sich jetzt einige, vor so vielen Jahren ging das doch garnicht, mit einer Ausbildung. Stimmt so wie heute nicht. Aber lernen und etwas bei gebracht bekommen geht immer. Und so wurde mir das beigebracht. Im laufe der Jahre habe ich viel dazu gelernt. Durch Seminare und Kurse. Aber sehr viel durch Praxis. Ob kleine Hunde, große Hunde, junge oder alte, ängstlich oder aggressiv, alles war dabei. Da erinnere ich mich an einen Dobermann, der sein Frauchen, eine junge Frau, permanent gebissen hat. Ich kann sagen, das ich damals als Frischling, froh war wieder aus dem Haus zu sein. Damals konnte ich der Frau nicht helfen. Heute mit dem Wissen und Praxis schon. Aber ich denke das ist in Ordnung, niemand kann etwas neues ohne Erfahrung zu sammeln.
Ich ging den Schritt in die Selbstständigkeit und baute meine Arbeit immer mehr aus. Bin weit gefahren und habe viel, sehr viel erlebt. 
In den vielen Jahren habe ich schon einige Hunde ausgebildet und vielen Haltern geholfen. Wie viele Hunde ich schon an der Leine hatte?…ohje ich hab nicht gezählt, sicherlich über …. ich schreib das lieber nicht, Sie würden es vielleicht nicht glauben.
Seit Juli 2008 bin ich auch ausgebildeter Degility Trainer. Ein wunderbarer Hundesport für jung und alt, und damit meine ich nicht nur die Hunde.
Ich habe im Jahr 2008/2009 die Wittlicher Hundeschule übernommen. Zusammen mit meinem Vater Werner Krämer, helfen wir in den Gruppenkursen den Hilfesuchenden.
Das hat uns immer gefehlt die Verbindung zwischen mobiler Hundeerziehung und der klassischen Hundeschule.
Hier in Wittlich bieten wir neben den Kursen auch Degility, Agility, Mantrailing und mehr an.
Und natürlich unseren mittlerweile bekannten Hundeclub.
Da trifft sich jung und alt. Grosse und kleine Hunde um gemeinsam mehr zu erleben und zu lernen.
Es gibt noch viel was wir tun. Kommen Sie doch einfach mal zur Wittlicher Hundeschule schnuppern…
Also, ich wünsche Ihnen viel Spaß auf meiner Seite.
Ich hoffe wir oder ich konnten oder können Ihnen helfen Ihre Probleme zu lösen.
Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihrem Interesse an unserer Arbeit.

Ihr Patrick Krämer

Bildergalerie

Hier geht es zur Wittlicher Hundeschule